So aktivieren oder deaktivieren Sie den automatischen Start von Apps in Android

Wenn Sie ein neues Android-Smartphone kaufen, funktioniert es rasend schnell, egal was Sie tun – spielen Sie Spiele, besuchen Sie Websites, telefonieren Sie und so weiter. Aber nach ein paar Wochen Dauereinsatz beginnt es, ein wenig träge zu werden. Dies ist zum Teil auf die Anzahl der neuen Apps zurückzuführen, die Sie in dieser Zeit möglicherweise installiert haben. Einige dieser Apps laufen weiterhin im Hintergrund und noch schlimmer – einige app automatisch starten android. Während es bei sicherheitsrelevanten Anwendungen (wie einem Antivirus) keinen Schaden durch den automatischen Start in Android gibt, sollten andere Arten von Anwendungen zur Verbesserung der Leistung deaktiviert werden.

Android macht es sehr einfach, die automatisch startenden Apps über den Einstellungsbereich zu verwalten.

Wie Sie solche automatisch startenden Apps in Android aktivieren oder deaktivieren, erfahren Sie in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Zuerst musst du den Abschnitt Android-Einstellungen öffnen.
  • Du kannst es ganz einfach öffnen, indem du auf das Gear Like Settings Icon in der All Apps Galerie tippst, oder indem du auf die Menütaste auf dem Home-Bildschirm tippst und dann Einstellungen auswählst.
  • Scrollen Sie auf dem Einstellungsbildschirm ein wenig nach unten und tippen Sie dann auf Sicherheit, um die sicherheitsrelevanten Einstellungen zu öffnen: Verwalten Sie Auto-Start Apps in Android.
  • Im Abschnitt Sicherheit finden Sie viele Einstellungen zu Apps wie App-Berechtigungen, App-Verifizierung, ob Sie aus unbekannten Quellen installieren möchten usw.

app

Du musst auf Autostart Management tippen, um in dieser Liste die Apps in Android zu verwalten.

Im Autostart-Management-Bildschirm wird eine Liste aller Anwendungen angezeigt, die auf Ihrem Android-Telefon automatisch gestartet werden. Sie können einfach die Markierung von Anwendungen entfernen, die Sie deaktivieren möchten, damit sie nicht automatisch gestartet werden. Ebenso ermöglicht das Überprüfen einer App, dass sie mit Android bootup.Manage Autostart Apps in Android automatisch gestartet werden kann.

Während das Deaktivieren einiger Apps vom automatischen Start bei Android-Boot wird es sicherlich ein wenig schneller machen, aber du musst darauf achten, keine wichtigen Apps zu deaktivieren. So sollten Sie beispielsweise niemals verhindern, dass Anwendungen, die sich auf Antivirenprodukte beziehen, automatisch gestartet werden, da sie Ihr Android-Gerät vor bösartigen Anwendungen und Programmen schützen.